Wir danken allen teilnehmenden Vereinen für die konstruktive und sportliche Unterstützung im Jahr 2019.

 

Das Präsidium wurde für das Jahr 2019 entlastet und für die neue Wahlperiode wieder gewählt.
Hier die neuen Ämter im einzelnen:

 

Sascha Gräske Präsident

Ralf Köster Erster Vizepräsident

Danilo Rynduch Zweiter Vizepräsident

Christel Gräske Schatzmeister

Sven Schiller Kassenprüfer

Matthias Buchta Kassenprüfer

Carolin Fricke als Landeskampfrichterreferentin schlug vor,

Maik Köhler zum Kampfrichterreferenten für Ringsport zu berufen, dem Vorschlag stimmen die Teilnehmer einstimmig zu.

 

Marcel Pohlan wurde als Eventmanager ausgebildet durch die WAKO Deutschland, so dass wir die erforderlichen Kenntnisse und Möglichkeiten für die Durchführung unserer Turniere nach den neuen Regeln der WAKO haben … Herzlichen Glückwunsch 🍀

Marcel hat sich bereit erklärt die Pflege der Website des Verbandes zu übernehmen und bittet um Zuarbeiten!

Sandra Schiller wird die Pflege und Aktivierung der sozial Medien, wie Facebook und Instagram übernehmen

Sascha Gräske hat die Ausbildung zum Trainer Leistungssport B bei der WAKO erfolgreich absolviert. So dass wir im Jahr 2020 Zusätzlich zum Grundlehrgang Übungsleiter, zur Fachübungsleiterlizenz C Breitensport auch die Fachübungsleiterlizenz C Leistungssport anbieten können.

Interessenten für Übungsleiter/Trainerausbildungen und Kampfrichterausbildung bitte bis zum 31.3.2020 an das Präsidium zu melden, damit wir eine Planung für 2020 machen können.

Des Weiteren wurden die sportlichen Aktivitäten für 2020/21 vorbereitet, so zum Beispiel

> Vorbereitung der SAXONY Open am 28.3.2020 in Chemnitz

> Danilo Rynduch richtet am 06. Juni 2020 die Voigtlandspiele im Kickboxen aus. Hier sind alle Vereine herzlich eingeladen gerade Nachwuchssportler zu melden. Außerdem hat er sich für Juni 2021 bereit erklärt in Treuen wieder ein sächsisches Nachwuchsturnier vorzubereiten.

> Sascha Gräske und Sven Schiller versuchen die Ost-Deutsche Meisterschaft dauerhaft in Leipzig zu organisieren. Dieses Turnier wird in der zweiten Jahreshälfte stattfinden.

Es wurden weitere Beschlüsse gefasst:

> Überarbeitung und Antrag auf Satzungsänderung bis zur Jahreshauptversammlung 2021, um auch mit unserer Satzung den aktuellen Gegebenheiten und Datenschutz zu entsprechen

> pro Turnier gibt der SKBV einen Zuschuss für Eingesetzte qualifizierte Kampftrichter in Höhe von 200 €, um die Motivation für Kampfrichter zu erhöhen.

> für die Ausrichtung von Turnieren wird Technik angeschafft, die dann jedem ausrichtenden Verein zur Verfügung steht

> zweimal pro Jahr finden Gürtelprüfungen statt…

Termin in Chemnitz – Germanos Kampfsportschule, Hainstrasse 129, 09130 Chemnitz am 19.04.2020
Termin in Treuen am 27.09.2020
Termin am 31.01.2021 Leipzig

Alle Termine findet Ihr in Sportsid.org zum Anmelden oder auch hier auf der Internetseite.

Vielen lieben Dank und ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2020 wünscht das Präsidium des SKBV e. V.